SCHÖNHEITSPRAXIS PRO FEMININ BREMEN
SCHÖNHEITSPRAXIS PRO FEMININ BREMEN
SCHÖNHEITSPRAXIS PRO FEMININ BEHANDLUNGEN & AUSBILDUNGEN
SCHÖNHEITSPRAXIS  PRO FEMININBEHANDLUNGEN & AUSBILDUNGEN 

FADENLIFTING in Bremen

Professionelles Lifting ohne OP durch Fäden Straffung.

Sichere und günstige Hautstraffung in nur wenigen Minuten.

 

Körper abbaubare Fäden sind ca. bis zu 18 Monate haltbar.

 

Keine künstliche Optik & Mimik

 

Die Kosten für eine Fadenstraffung fangen an, ab 199 € und erhöhen sich, je nach Anzahl  und Art der Fäden

Jetzt kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren, unter Tel. 0421 17862320

Faden Lifting


Zwischen dem 30. und 50. Lebensjahr verändert sich das Gesicht durch die Hautalterung, sowie die Erschlaffung der Muskulatur und des Bindegewebes. Beobachten Sie bei sich leichte bis mittelschwere Falten und denken über eine Hals- und Gesichtsverjüngung nach?

Die Gesichtsverjüngung mittels Faden Lifting kommt ohne einen operativen Eingriff mit dem Messer aus. Man kann mit diesem sanften Lifting auch hängende Mundwinkel heben und den Stirnbereich und Augenbrauen Bereich glätten.

Mit dem Faden Lifting die Gesichtsverjüngung gestalten

Das Faden Lifting – Lifting ohne OP – bringt sehr gute Ergebnisse ohne chirurgischen Eingriff.

Die speziellen Fäden werden mittels einer stumpfen Kanüle in das Fettgewebe unter der Haut eingebracht und vorsichtig befestigt. So zieht sich die Haut zusammen und wird gestrafft. Die Fäden lösen sich nach einiger Zeit auf. Die Straffung des Bindegewebes kann jedoch ein bis zwei Jahre halten.

Durch die Fadenlifting-Technik kann die Praxis Pro Feminin bei Ihnen eine Verjüngung des Gesichts erreichen, die natürlich wirkt. Auf Wunsch kann man dieses Gesichtslifting ohne OP mit anderen Filler-Techniken im Gesichtsbereich kombinieren.

Jetzt beraten lassen!

In einem informativen Erstberatungsgespräch beraten wir Sie zu den individuellen Möglichkeiten für ein Gesichtslifting mit Fäden an Hals, Wangen, Augenbrauen, Augen oder anderen Gesichtspartien. Bitte vereinbaren Sie hierzu einen unverbindlichen Termin unter Tel. 0421 17862320 in unserer Praxis für ästhetische Dermatologie in Bremen.

Fragen zum Thema Faden Lifting


Gehen durch das Faden Lifting meine Falten ganz weg?

Die sichtbaren leichten bis mittelschwere Falten werden durch das Fadenlift – bei entsprechender Hautelastizität – gebessert, da die Haut durch die Fäden gestrafft wird. Auch die Mundpartie oder Nasolabialfalte wird angehoben, sowie die Stirn und Augenbrauen werden gestrafft, auch im Bereich des Unterkiefers am Übergang zum Hals bei der Bildung von Hängebäckchen ist dies möglich.

Bei einer intensiveren Faltenbehandlung empfehlen wir hingegen weitere Hilfsmittel, wie Hyaluronsäure oder Botox die gut mit dem Fadenlifting zu kombinieren sind.

Ist das Gesichtslifting mit Fäden dauerhaft?

Das Fadenlifting hält in den meisten Fällen als Straffung des Bindegewebes ca. ein bis zwei Jahre an, auch wenn sich die Fäden vorher auflösen. Der Alterungsprozess lässt sich insgesamt jedoch durch das Fadenlifting natürlich nicht aufhalten. Eine gesunde Lebensweise kann dabei helfen, die Spannkraft der Haut bestmöglich zu erhalten.

Mit welchen Eingriffen kann man das Fadenlifting kombinieren?

Es ist möglich, das Gesicht auch noch zusätzlich mit Hyaluronsäure Fillern aufzubauen.

Welche Operationsmethoden und Techniken werden bei dem Gesichtslifting mit Fäden durchgeführt?

Wir führen das Fadenlifting mit hochwertigen Fäden aus PDO (Seralea®) oder Fäden mit Kegeln aus Polymilchsäure und Glykolsäure (Silhouette Soft®) durch. Die Fäden werden mit einer Nadel oder stumpfen Kanüle in das Fettgewebe unter der Haut eingebracht. Kleine Widerhäkchen oder Kegel befestigen die Fäden, sodass sich die Haut unter Zug zusammenzieht. So kann man auch schlaffe Hautzonen nach oben ziehen. Es wird nicht in die Haut geschnitten. Durch die Resorption des Fadenmaterials wird die natürliche Kollagenproduktion angeregt und so der Behandlungsbereich zudem verbessert.

Wie läuft die Operation beim Fadenlift im Detail ab?

Zunächst werden bei diesem sanften Lifting die entsprechenden Hautpartien örtlich betäubt.

Danach werden die Fäden mit einer Nadel oder mittels einer stumpfen Kanüle unter der Haut in das Fettgewebe eingebracht und dort teilweise im Faszien Bereich fixiert. Der Eingriff dauert zwischen 30 und 90 Minuten, je nach Umfang und Anzahl der Fäden.

Muss ich für das Lifting ohne OP in die Klinik?

Nein, das sanfte Lifting wird ambulant in unseren Praxisräumen in Bremen durchgeführt. Sie können diese im Anschluss verlassen. Wir besprechen dies eingehend vorab mit Ihnen in unserem persönlichem Beratungsgespräch.

Welche Form der Anästhesie ist notwendig?

Das sanfte Fadenlifting wird mit lokaler Anästhesie durchgeführt.

Wie verläuft die Vorbereitung zum Gesichtslifting mit Fäden?

Wir führen mit Ihnen ein Vorgespräch, bei dem Sie uns auch mitteilen, ob Sie an Vorerkrankungen oder Allergien leiden. Sonst ist keine Vorbereitung nötig. Sie sollten vorab für mindestens 10 Tage keine blutverdünnenden Medikamente (z. B. ASS) einnehmen.

Wie verläuft die Nachbehandlung?

Es ist keine spezielle Nachbehandlung außer der Hautpflege oder Eiskühlung nötig. Mögliche Schwellungen und blaue Flecken klingen nach wenigen Tagen ab. Die Fäden lösen sich selbst auf.

Welche Risiken gibt es beim Fadenlift?

Es sind Schwellungen und blaue Flecken oder Infektionen möglich. Deshalb sollte für die Dauer von 2 Wochen kein intensiver Sport betrieben werden.

Welche Komplikationen können bei diesem sanften Lifting auftreten?

Wie dargestellt, gibt es die seltene Komplikation einer Infektion. Schwellungen und blaue Flecken sind nach wenigen Tagen meist abgeklungen.

Welche Schmerzen treten bei diesem Lifting ohne OP auf?

Es treten bei diesem sanften Lifting keine Schmerzen auf, da es unter Lokalanästhesie durchgeführt wird.

Muss ich beim Gesichtslifting mit Fäden mit Narben rechnen?

Da es sich um einen minimalinvasiven Eingriff handelt, bilden sich bei diesem Lifting ohne OP mit selbst auflösenden Fäden keine Narben.

Wann kann ich wieder arbeiten?

Bei einem Fadenlift können Sie nach circa ein bis fünf Tagen wieder arbeiten. Je nachdem, wie empfindlich Sie sind, bezüglich Schwellungen und Hämatome.

Wann bin ich wieder gesellschaftsfähig?


Nach dem Abklingen der Schwellungen und blauen Flecken ist man wieder gesellschaftsfähig, in der Regel nach circa ein bis acht Tagen.

Sieht das Gesicht nach einem Fadenlift natürlich aus?

Wir achten mit unserer Erfahrung darauf, die Verjüngung des Gesichts so durchzuführen, dass die Natürlichkeit des Gesichts erhalten bleibt. Sie können in unserer Praxis vorab die Vorher-Nachher-Bilder zur Beurteilung heranziehen und das sanfte Lifting mit uns besprechen, sei es Fadenlifting für Wangen, Augenbrauen, Hals oder andere Körperpartien.

Kann man das Fadenlifting wiederholen?

Ja, man kann das Fadenlifting wiederholen, wenn sich die Fäden abgebaut haben und die Wirkung nach ein bis zwei Jahren nachgelassen hat. Manchmal empfiehlt sich auch eine Kombination mit anderen Lifting Techniken oder auch eine andere Vorgehensweise, je nach Art der Hautbeschaffenheit.

Wie hoch sind die Kosten des sanften Liftings ohne OP?

Ein Fadenlifting fängt an ab 199 € bis zu 800 €, je nachdem, wie viele Fäden zur Anwendung kommen.

Die meisten fangen erst einmal mit einem Faden an und probieren diese Technik einmal aus, weitere oder auch andere Arten von Fäden können jederzeit nachträglich eingebracht werden sodass man nach und nach weiter darauf aufbaut.

.

ADRESSE

HP. Praxis Pro Feminin

Obernstr. 35  6.OG

28195 Bremen

TELEFON

0421/17862320

 

E MAIL

profeminininfo@gmx.de

Bitte kontaktieren Sie uns ausschließlich Telefonisch

Praxis Behandlungen:

Montag , Mittwoch,  Freitag

10:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Ausbildungen & Kurse:

Dienstag, Donnerstag

10:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Terminvereinbarung Notwendig

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Praxis & Schulungscenter Obernstrasse 35 (6.OG) 28195 Bremen Tel. 0421/17862320 Ästhetische Heilpraktiker Praxis Bremen Innenstadt © Pro Feminin Bremen