Heilpraktiker Praxis für Männer & Frauen Ästhetische Schönheitspraxis & Schulungscenter Obernstrasse 35. 6 OG. 28195 Bremen Innenstadt Tel. 0421 17862320
Heilpraktiker Praxis für Männer & FrauenÄsthetische Schönheitspraxis & Schulungscenter  Obernstrasse 35. 6 OG.  28195 Bremen InnenstadtTel. 0421 17862320 

Hyaluronsäure Behandlungen / Hyaluronsäure Unterspritzung Praxis Pro Feminin

 

 

 

Manchmal scheint es, als würde unsere Haut schneller altern

als wir selbst.

 

 

 

Wäre es da nicht schön, wenn unser Äußeres

stets mit unserem Lebensgefühl im Einklang wäre?

Hautfalten

Wiederherstellung & Vergrösserung

Knitterfältchen &

Hauttrockenheit

Praxis Pro Feminin Ihre Fachpraxis für

HYALURONSÄURE BEHANDLUNG BREMEN

 

 

Warum Bilden sich Falten und wie kann ich meine Haut täglich pflegen?

Im Alter ist die Haut nicht mehr so fit. Die dermatologische Zellteilung fällt schwerer und die Haut bildet nicht mehr so viel Hyaluronsäure und Kollagen wie sie eigentlich benötigt. Aufgrund von Stress, Schlafmangel, Erkrankungen & Medikamenten Nebebenwirkungen altern wir zusätzlich schneller.

 

Stellen Sie sich eine Weintraube vor. Die Weintraube steht für eine Hautzelle.

Jede Hautzelle hat in der Jugend eine pralle Zellwand und im Inneren befindet sich ausreichend Feuchtigkeit. Die Weintraube beinhaltet im Inneren kleine Fasern, ähnlich wie bei einer Orange. Diese Fasern sind wichtig damit die Stabilität beibehalten wird. Wenn die Fasern schlaffer werden würde die Weintraube Ihre Pralle Form verlieren. Diese Fasern können Sie sich vorstellen wie unsere Kollagen Fasern.

 

Die Hautzelle besteht also aus einer Stabilen Zellwand, im inneren befindet sich ein Fasernetz (kollagen fasern) und Feuchtigkeit(Hyaluronsäure & Wasser). Jede einzelne Hautzelle erneuert sich hin und wieder.

Dies nennt man Zellteilung. Der Körper Kopiert die Zelle und Bildet eine neue. Die alte wird vom Körper abgebaut. Stellen Sie sich eine Kopie vor. Eine Kopie von der Kopie und von dieser Kopie erneut eine Kopie… Irgendwann ist die sichtbare Qualität minderwertiger als das Original. Wenn der Körper dann noch unter Stress, Vitaminmangel oder ähnlichem leidet fällt es der Haut selbstverständlich schwer eine gute Kopie zu erstellen. Und Falten entstehen schneller.

 

Deshalb ist es wichtig dem Körper alles bereit zu stellen was er benötigt.

Läuft der Körper auf Sparflamme bringt der Körper nicht genug Energie auf um eine gute Hautzelle zu bilden.

Die Firma Orthomol hat sich dies zur Aufgabe gemacht. In unserer Praxis sehen wir Täglich Damen und Herren die sichtbare Mangelerscheinungen aufweisen.

Wir von der Praxis Pro Feminin empfehlen hier eine Orthomol Kur. Mindestens 1 Monat lang.

Die Resonanzen sind durchweg positiv.

Es wird berichtet das der Schlaf viel besser sei dadurch Augenringe und Durchblutung besser wurden…  man gesünder Vitaler und Wacher aussieht. Probieren Sie es selbst. Ihre Apotheke betät sie bestimmt gerne. Orthomol erhalten Sie in jeder Apotheke.

 

Wie Pflege ich meine Haut? Was sollte ich beachten?

Die Haut besitzt eine Schutzschicht. Diese Schutzschicht nennt man PH Wert. Der PH Wert hindert schlechte Bakterien sich auf der Haut an zu siedeln und sorgt dafür das die Haut Ihre Feuchtigkeit behält.

Wie ein Deckel beim Kochen sorgt der PH Wert dafür, das Wasser nicht Verdampft. Ist der PH Wert gestört so ist die Haut ungeschützt. Die Feuchtigkeit kann entweichen. Die Haut braucht 24 Stunden um einen Stabilen PH Wert zu erstellen.  Unser Täglicher ablauf sieht meist so aus. Wir stehen morgens auf und Duschen.

Wir reinigen unser Gesicht meist mit Reinigungsprodukten die keinen Wert auf die Erhaltung des PH Wertes legen. Also ist der Hautschutz somit weg. Dann nach dem Reinigen Schminken wir unsere Haut. Die Make Up oder Puder Produkte trocknen unsere Haut aus. Zusätzlich kleistern wir die Haut sozusagen zu und verhindern das Atmen der Haut. Die Haut erstickt unter dem Make Up. Am Abend reinigen wir erneut und zerstören den PH Wert der sich gerade wieder versucht zu regenerieren erneut. Nach dem Reinigen Cremen wir uns mit einer Pflege ein die aufgrund der Inhaltsstoffe nichts mit Pflege zu tun hat sondern eher als Chemiekeule bezeichnet werden könnte. Alcohol, Glitzenrin,Parafin,Konserwierungsmittel,Parabene,Duftstoffe und viele weiteren Inhaltsstoffe bedeuten eine Menge Arbeit für die Haut. Gut tut Ihr das nicht.

 

 So geht es Tag ein Tag aus…  Gönnen Sie Ihrer Haut eine Pause.

 

Besser wäre es für Ihre Haut wenn Sie morgens schon darauf achten die Haut PH Wert erhaltend zu reinigen. Dann Pflegen Sie die Haut nach dem Reinigen mit einer Medizinischen Pflege wie DERMASENCE. Dies ist eine Marke für jeden Hauttyp und für jedes Hautbedürfnis gibt es das passende Produkt. Selbstverständlich ohne Chemische Inhaltsstoffe die der Haut Schaden. Alle Reinigungsprodukte sind selbstverständlich PH Wert erhaltend.

Nach dem Cremen tragen Sie nur dort Make Up auf wo Sie es wirklich benötigen. Punktuell decken Sie leichte Rötungen und Unebenheiten ab. Aber eben nur da wo es benötigt wird. So sehen Sie nicht nur natürlicher aus, Ihre Haut kann atmen und wird es Ihnen danken. Achten Sie bei der Auswahl des Make Up´s darauf das die Produkte nicht Komedogen sind. Vichy hat gute Produkte. Auch in der Apotheke erhältlich. Nicht komedogen bezeichnete Kosmetik enthält keine Stoffe, die die Bildung von Mitesser und Unreinheiten unterstützen. Deshalb sollte man sich informieren, welche Stoffe als komedogen eingestuft werden. Allen voran ist es Silikon, PEG, Cetyl Alkohol und Mineralölprodukte, wie Paraffinöl. Diese fördern zudem die Hautalterung da Sie die Haut behindern eine gute Zellteilung zu produzieren.

 

Hautzellen die weniger belastet werden haben mehr Kraft.

Kraft, die Ihre Haut in die Erneuerung der Haut  steckt und somit weniger altert.

 

Praxis Pro Feminin Tipps Zusammengefasst:

Beseitigen Sie alle Mangelzustände Ihres Körpers durch eine regelmäßige Orthomol Kur. Versuchen Sie Ihre Lebensqualität zu steigern indem Sie Stress und Schlafmangel so gut es eben geht reduzieren.

Reinigen Sie Ihre Haut nur so, dass der PH Wert erhalten bleibt. Wichtig! Medizinische Hautpflege (wir empfehlen hier Dermasence) benutzen. Make Up sollte gekennzeichnet sein mit (nicht Komedogen ) und nur sparsam dort aufgetragen werden wo es tatsächlich benötigt wird. Zum Abdecken von Rötungen & Flecken.

Mit diesen Tipps ist Ihre Haut gut versorgt.

 

Für alles weitere sind wir zuständig.

Wir beheben Ihren Feuchtigkeitsmangel, geben der Haut eine gesunde Elastizität zurück und verstärken die Körpereigene  Kollagenbildung. Hierfür stehen uns einige hochwertige Behandlungen zur Verfügung wie z.B. Die Mesotherapie, Eigenblut Behandlung oder die Hyaluronsäure Injektion.

 

Was ist Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist ein Wassermagnet. Ohne Hyaluronmoleküle kann unsere Haut kein Wasser speichern.

Hyaluronsäure in Ihrer ursprünglichen Form ist ein natürlicher Bestandteil des Körpers. Sie sorgt für elastische Haut und regt die Kollagen-Bildung an. Hyaluronsäure kommt zu 35% in Sehnen und Bändern vor, zu 56% in der Haut vor und zu etwa 9% in anderen Regionen vor wie z.B. Gelenkschmiere und Lymphflüssigkeit. Hyaluronsäure ist maßgeblich am straffen Erscheinungsbild der Haut beteiligt, weil sie die Bindegewebszellen in der Haut anregt, ein hohes Wasserbindungsvermögen hat , die Versorgung der Haut unterstützt und schädliche Umwelteinflüsse auf die Haut abmildern kann.

 

Mit zunehmendem Alter schwindet der Hyaluronsäure Gehalt der Haut. Dies hat zur Folge, dass das Wasserbindungsvermögen abnimmt, die Haut an Elastizität verliert und sich zunehmend Fältchen und Falten bilden. Schuld daran ist die Reduktion des Hautbestandteils Hyaluronsäure, eines Polysaccharids, das überall in der interzellulären Matrix des Gewebes vorkommt.

Hyaluronsäure kommt in allen lebenden Organismen vor. Die meisten äußeren Zeichen der Hautalterung (Fältchen, Falten, Trockenheit, Elastizitätsverlust) hängen sehr stark mit der Reduktion von Hyaluronsäure zusammen. Sie gibt der Haut ihr Volumen, und damit ihr gesundes und vitales Aussehen.

 

Mit dem Älterwerden baut sich der Hyaluronsäure Anteil jedoch immer mehr ab.

So enthält die Haut im Alter von 40 Jahren bereits nur noch ca. 60 % der ursprünglichen Menge an Hyaluronsäure und wird dementsprechend trockener und faltiger.

Der Hyaluronsäure Gehalt bei 19-47-Jährigen beträgt 0,03%, bei 60-Jährigen 0,015% und bei

70-Jährigen nur noch 0,007%.

 

Allerdings kann man der Faltenbildung entgegenwirken, indem man dem Körper die verlorene Hyaluronsäure künstlich per Injektion wieder zuführt.

Das Anwendungsgebiet umfasst Krähenfüße, Stirnfalten, Mundfalten, Augen umgebende Falten,

Nasen-Lippenfalten, Akne Narben, bis hin zu Lippenkontur-Korrektionen oder Lippenvergrößerungen. Grundsätzlich kann die Haut von der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure profitieren, sobald die ersten Zeichen der Hautalterung andeuten, dass der Hyaluronsäure Gehalt der Haut abnimmt.

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure in der Schönheitspraxis Pro Feminin

 

Der in der Haut natürlich vorkommende Hyaluronsäure-Gehalt, ein immens wichtiger Feuchtigkeitsspeicher, nimmt mit zunehmendem Alter rapide ab und die Haut wird trockener. Auch die Aktivität der Öl produzierenden Talgdrüsen und die Anzahl der Blutgefäße gehen zurück, die Haut verliert ihr pralles, weiches und jugendliches Aussehen. Ein Kollagen Mangel entsteht.

Während dieser Veränderungen tut die Schwerkraft ein Übriges und die Haut wird schlaff und Falten entstehen.

 

Die Unterspritzung mit Hyaluronsäure (Juvéderm) von Falten und Volumenverlusten mit Hyaluronsäure-Fillern wird immer beliebter, da sie sehr effektiv, wenig zeitaufwendig und unkompliziert ist.

Die Ergebnisse einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure sind sofort sichtbar und lang anhaltend.

Wir von der Praxis Pro Feminin Beraten Sie gerne über Ihre persönliche Faltenunterspritzungs Möglichkeiten.

Zudem können Sie sich durch unsere Informations Videos auf unserer Seite Informieren.

 

Hyaluronsäure ist als weiches, geschmeidiges Gel in verschiedenen Stärken für verschiedene Patientenbedürfnisse erhältlich. Es eignet sich zur Behandlung erster feiner Fältchen bis hin zu tiefen, ausgeprägten Hautfalten, zum Auffüllen von verlorenem Volumen, z.B. an Wangen und Kinn, sowie zur Vergrößerung und Verschönerung der Lippen. Ein hochwertiges Hyaluronsäurepräparat hat keine Granulome und fließt leicht und gleichmäßig in die Haut. Das Ergebnis ist ein natürlich aussehender Fülleffekt, der sich weich und angenehm anfühlt. Einige Hyaluronsäure-Filler, enthalten bereits für mehr Behandlungskomfort das lokale Betäubungsmittel Lidocain.

Schmerzen während und nach der Injektion werden bei der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure (Juvéderm) dadurch deutlich gelindert. Die Behandlung mit solch einer Hyaluronsäure ist sanft und nahezu schmerzfrei. Die Ergebnisse nach einer Faltenunterspritzung mit vernetzter Hyaluronsäure (Juvéderm) halten bis zu 12 Monaten an.

 

Behandlung durch qualitative vernetzte Hyaluronsäure

Vernetzte Hyaluronsäure wird mit einer sehr feinen Nadel in geringen Mengen fast schmerzfrei unter die Falte gespritzt und füllt diese sanft von unten auf. Die Falten im Gesicht werden geglättet und die Mimik bleibt in vollem Umfang erhalten. Dank innovativer Technologien ist es möglich, eine individuelle Faltenauffüllung und Lippenaufbau auf besonders effektive Art zu ermöglichen. Vernetzte Hyaluronsäure wird sanft unter die Falten gespritzt, verteilt sich hervorragend im Gewebe und polstert effektiv auf.

 

Vernetzte Hyaluronsäure besteht aus quervernetzter Hyaluronsäure, die in ihrer ursprünglichen Form auch im menschlichen Körper vorkommt. Durch einen speziellen Herstellungsprozess ist die Hyaluronsäure besonders stabil mit einem lang anhaltenden Effekt. Ein Allergie-Test ist nicht nötig, denn die multiquervernetzte Hyaluronsäure kommt in ihrer ursprünglichen Form im menschlichen Körper vor, ist gut verträglich und wird nach einiger Zeit problemlos vom Körper abgebaut. Die Behandlung kann unmittelbar nach einer ausführlichen Beratung stattfinden. Aufgrund einer schmerzarmen Anwendung sind betäubende Cremes oder eine Lokalanästhesie für gewöhnlich nicht erforderlich.

 

Unvernetzte Hyaluronsäure ist mit der körpereigenen Hyaluronsäure identisch

Bei der Faltenunterspritzung wird unvernetzte Hyaluronsäure oberflächlich in die Haut injiziert und füllt dort auf ganzer Fläche die Hyaluronsäure-Depots der Haut wieder auf. Es kann wieder mehr Feuchtigkeit gespeichert werden und die Haut wirkt frischer, glatter und um Jahre jünger.

 

·         Die Haut fühlt nach einer Hyaluron Unterspritzung zarter an.

·         Die Haut wirkt straffer, feinporiger und glatter.

·         Die Faltenbildung wird durch das Hyaluron stark verringert.

·         Die Haut erscheint durch frisches Hyaluron frisch und rosig.

·         Der Ausbildung von kleinen und mittleren Falten wird durch Hyaluron vorgebeugt.


Faltenunterspritzung mit unvernetzter Hyaluronsäure / Mesotherapie

Die körperidentische Hyaluronsäure wird oberflächlich in die zu behandelnden Gebiete injiziert. Durch die spezielle Molekülstruktur ist unvernetzte Hyaluronsäure fließfähig und verteilt sich gleichmäßig. Bei der Erstanwendung von unvernetzter Hyaluronsäure muss die Behandlung zweimal im Abstand von zwei Wochen wiederholt werden, damit die Hyaluronsäure-Depots in der gesamten behandelten Fläche aufgefüllt sind. Eine Behandlung mit unvernetzter Hyaluronsäure ist gut verträglich und kann direkt nach dem Beratungsgespräch durchgeführt werden - ein Allergietest oder umfangreiche Vorbereitungen sind in der Regel nicht nötig.

Unvernetzte Hyaluronsäure eignet sich besonders zur Behandlung von Wangen- und Mundbereich, Hals, Dekolleté und Handrücken, gleicht den reduzierten Hyaluronsäurespiegel der Haut wieder aus und reaktiviert die natürliche Schutzfunktion der Haut gegen äußere Einflüsse, wie z.B. freie Radikale verjüngt die Haut effektiv auf ganzer Fläche die elastischen und kollagenen Fasern werden gestärkt.

 

MESOTHERAPIE / Hautfeuchtigkeits Steigerung

Da die Haut immer nur eine gewisse Menge Hyaluronsäure aufnehmen kann, erfolgt eine Faltenunterspritzung mit unvernetzter Hyaluronsäure in mehreren Schritten. Unerlässlich für den Erfolg ist das Einhalten einer dreistufigen Initialbehandlung im Abstand von jeweils 2 - 3 Wochen, um den Hyaluronsäure-Spiegel der Haut wieder aufzubauen.

Im Laufe der Zeit baut der Körper die injizierte Hyaluronsäure wieder ab. Um den Verjüngungseffekt längerfristig zu erhalten, sind daher regelmäßige Folgebehandlungen erforderlich. Für einen optimalen Effekt sollten diese im Abstand von etwa 4-6 Monaten erfolgen.

 

ADRESSE

HP. Praxis Pro Feminin

Obernstr. 35  6.OG

28195 Bremen

TELEFON

0421 17862320

 

E MAIL

profeminininfo@gmx.de

Keine Terminvergabe per E Mail

Praxis Behandlungen:

Montag , Mittwoch,  Freitag

10:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Ausbildungen & Kurse:

Dienstag, Donnerstag

10:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Terminvereinbarung Notwendig

 

 

KEINE KARTENZAHLUNG MÖGLICH

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Praxis & Schulungscenter Obernstrasse 35 (6.OG) 28195 Bremen Tel. 0421 17862320 Ästhetische Heilpraktiker Praxis Bremen Innenstadt © Pro Feminin Bremen