Heilpraktiker Praxis Ästhetische Schönheitspraxis & Schulungscenter Obernstrasse 35 28195 Bremen Innenstadt Tel. 0421 17862320
Heilpraktiker PraxisÄsthetische Schönheitspraxis & Schulungscenter  Obernstrasse 35  28195 Bremen InnenstadtTel. 0421 17862320 

Nasenkorrektur ohne OP durch Hyaluronsäure Unterspritzung  in Bremen

Fachpraxis für Nasenkorrekturen durch Hyaluronsäure in Bremen

 

Eine schiefe Nase muss nicht immer operiert werden.
Ein Nasen Buckel lässt sich durch Professionelles Unterspritzen von Füllstoffen wie Radiesse oder Juvederm Hyaluron optisch begradigen. Die ästhetische Begradigung einer Nase ist heutzutage etwas das durchaus schnell und sicher durchgeführt wird. Es ist völlig Risikofrei und sollte vor einer Operation ausprobiert werden. Vielleicht ist die Nasenunterspritzung ja schon völlig ausreichend und Sie können auf eine gefährliche Operation verzichten. Zudem kost eine Nasesen Operation viel Geld. Preislich liegen Sie bei einer Nasenunterspritzung in der Praxis Pro Feminin zwischen 75 € bis 375 € je nach Menge des Materials, das für Ihre optische Nasenbegradigung benötigt wird. Anhand der unten gezeigten Bilder und des Videos das bei RTL ausgestrahlt wurde können Sie sich ein persönliches Bild verschaffen und so entscheiden, ob die Nasenunterspritzung mit Hyaluronsäure oder Polymilchsäure etwas für Sie ist.


Ästhetische Nasenunterspritzung in der Praxis Pro Feminin

Professionlle Unterspritzung als Nasenkorrektur ohne Operation
Nasenbein Begradigung in nur 5 Minuten ganz ohne Risiken.

 

 

Nasenunterspritzung oder operative Rhinoplastik ?

Die Nase wird durch eine Unterspritzung mit einem Dermalfiller nicht kleiner, sondern wirkt harmonischer. Die unkomplizierte Möglichkeit der Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure wird zutreffend als Fünf-Minuten-Nasenkorrektur bezeichnet und erfordert noch nicht einmal eine Betäubung. Für ein langanhaltendes Ergebnis sollte eine zweite Behandlung geplant werden.
Die ersten beiden Unterspritzungen mit Hyaluronsäure oder Polymilchsäure dürften in einem relativ kurzen Intervall durchgeführt werden, da sich der Filler in unbehandeltem Gewebe stärker 'setzt' als bei einer bereits unterspritzten Nase. Die Patienten zahlen ausschließlich das benötigte Material. Nur die Menge die Sie benötigen, zahlen Sie. Nicht mehr.

Nasenmodellierung durch Hyaluron-Gel - Unterspritzung als Alternative zur chirurgischen Rhinoplastik

 

 

Eingriffsdauer:

5 Min.

Klinikaufenthalt:

Nein

Anästhesie:

Salbe

Nachbehandlung:

Eventuell je nach Ergebnis notwendig

Sichtbarkeit

direkt nach der Injektion

 

Zum Anheben der Nasenspitze oder Begradigung des Nasenrückens ist nicht immer eine Operation notwendig. Durch eine Unterspritzung der Nase im Bereich des Nasenrückens oder der Nasenspitze kann eine sofortige und harmonische Verschönerung der Nase erreicht werden. Ein Nasenhöcker wird durch eine solche Kaschierung scheinbar und vorübergehend entfernt oder reduziert und eine tiefe Nasenspitze angehoben. Der Vorteil gegenüber einer operativen Rhinoplastik liegt darin, dass die Behandlung in ca. fünf Minuten abgeschlossen ist und die Nebenwirkungen, wie Schwellungen oder kleine Hämatome, von nur kurzer Dauer sind.

 

Ein Nasengips muss nicht getragen werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass man diese Nasenkorrektur zunächst testen kann, bevor man sich zu einer Operation entschließt. Mit der Erfahrung der Wirkung einer 'neuen' Nase kann man sich später wieder neu entscheiden ob eine Operation die bessere Lösung wäre, denn - der größte Teil der Gel-Unterspritzung an der Nase mit der stabilen Hyaluronsäure baut sich leider wieder ab. Aber, ein kleinerer Teil, ca. 1/3 bleibt dauerhaft erhalten.

 

Unmittelbar nach der Unterspritzung ist das Material noch formbar, so dass bei einer Nasenkorrektur im Bereich der Brillenabdrücke auf das Tragen der Brille für eine Weile verzichtet werden sollte wenn sie Brille die unterspritzten Bereiche der Nase berühren würde.

 

Wie lange hält die Nasenkorrektur an?

 

Bis der größte Teil der Hyaluronsäure abgebaut ist, dauert es länger als 12 Monate. Ein Teil der Unterspritzung ist permanent, also bleibend. Nach der erstmaligen Unterspritzung wird ein Großteil der Hyaluronsäure innerhalb von acht Wochen in die Haut aufgenommen, so dass dann der zweite Teil der zweizeitigen Behandlung stattfinden sollte. Später sollte eine Auffüllung der Nasenkorrektur ohne Op zunächst nach einem halben Jahr, später nach ca. einem Jahr geplant werden. Das Verständnis bzgl. der Haltbarkeit der Hyaluronsäure-Unterspritzung an der Nase ist sehr wichtig.

 

Nasenkorrektur ohne Operation - was kann ich erwarten?

Durch eine Modellierung der Nase im Bereich des Höckers oder der Nasenspitze erhalten Sie eine harmonisch veränderte Nase durch eine für den erfahrenen Arzt meist unkomplizierte Implantation einer abbaubaren und natürlichen Hyaluronsäure. Grundsätzlich sucht das Auge der Betrachters nach Unregelmäßigkeiten im Gesicht. Die modellierte Nase wirkt kleiner, da diese sich harmonischer in das Gesicht einfügt.

 

Welches Material wird verwendet?

Wir verwenden im Bereich Hyaluronsäure meist das Juvederm Ultra 4. Durch seine Starke Konsistenz eignet es sich am besten zur Knorpel Re Konstruktion. Noch besser jedoch ist das Radiesse. Dies ist ein synthetisches Kollagen Gemisch das durch seine hohe Festigkeit das ideale Produkt für die Nasenrekonstruktion ist.

 

Wie läuft die Nasenkorrektur ohne Op ab?

Vor einer 5-minütigen Behandlung wird die Nase bei Bedarf zunächst örtlich betäubt. Je nach Wunsch der Nasenkorrektur wird das gewählte Material punktgenau unter der Haut implantiert. Im Falle einer Lokalanästhesie hält diese nach dem Eingriff noch ca. eine Stunde an. Sie benötigen keine Ausfalls- oder Erholungszeit. Sie sind sofort nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig.

 

Welche unerwünschten Nebeneffekte sind möglich?

Das Auftreten von Schwellung und Rötung über dem mit Hyaluronsäure behandelten Areal der Nase ist wahrscheinlich. Nach der Nasenkorrektur entstehen eventuell kleine Hämatome auf der Nase. Diese sind aber nicht mit Blutergüssen nach einer operativen Rhinoplastik vergleichbar, sind komplett überschminkbar und nach drei Tagen vollständig abgebaut. Die Position der Hyaluronsäure lässt sich für wenige Tage durch kräftige Massage gering verschieben.

 

Über die grundsätzlichen Nebenwirkungen eines jeden Eingriffs in die Integrität des menschlichen Körpers bzgl. der seltenen, aber denkbaren Auswirkungen auf die Blut- und Nervenversorgung und durch die Wunde selbst, werden Sie im Vorfeld der Behandlung aufgeklärt. Diese entsprechen den Risiken einer üblichen Gewebeunterspritzung mit einer hochwertigen Hyaluronsäure (z.B. Faltenunterspritzung).

 

Ist der Eingriff sicher?

Hyaluronsäure und Kollagen kommt in natürlicher Form in menschlichem Gewebe vor. Diese Substanz löst keine Abstoßungsreaktion aus. Wir arbeiten mit geringen Mengen und kleinen Kanülen. Alle invasiven Maßnahmen beinhalten gewisse Risiken. Die Sicherheit einer medizinisch nicht notwendigen Behandlung sollte die oberste Priorität haben. Selbst eine relativ sichere Behandlung sollte und darf nicht als sicher beworben werden. Eine Gewebeunterspritzung mit Hyaluronsäure ist eine Implantation eines körperfremden Stoffs und hat mechanische, osmotische und wachstumsvermittelnde Eigenschaften.

 

Ist die Nasenkorrektur ohne Operation schmerzhaft?

Durch eine örtliche Betäubung an empfindlichen Stellen ist die Behandlung gut auszuhalten. Ein geringer Druck muss allerdings toleriert werden. Das Schmerzempfinden der Patienten ist unterschiedlich. So berichten einige mit Hyaluronsäure-Gel behandelte Patienten ein vorübergehendes diskretes Missempfinden nach einer Nasenkorrektur. Durch eine einfache Schmerzmedikation kann größtmöglicher Komfort erreicht werden.

 

Wann kann ich das Ergebnis sehen?

Das Ergebnis ist unmittelbar nach der Behandlung sichtbar, obwohl die Nase leicht geschwollen sein wird. Nach Abschwellung und Verschwinden der Rötung sowie eventueller kleiner Hämatome kann das Ergebnis nach zehn Tagen abschließend beurteilt werden.

 

Bin ich ein geeigneter Kandidat für eine Nasenkorrektur ohne Operation?

Wie bei jedem kosmetisch-ästhetischen Eingriff sind die realistischen Erwartungen und das Verständnis der Grenzen einer Hyaluronsäure-Behandlung (Konsistenz, Abbau, Gewebereaktion) zwingende Voraussetzung einer erfolgreichen Therapie. Während einer Beratung klären wir Sie auch gerne über mögliche Alternativen auf

 

Frau Meyer sagt:
„Das ist ja Zauberei, hätte ich gewusst das es so einfach, schmerzlos und unkompliziert ist dann hätte ich es schon vor Jahren machen lassen“

 

Herr Popow sagt:

„Was? Es ist schon vorbei? Das tat ja gar nicht weh!"

 

Frau Köhler sagt:
"Wow sieht das klasse aus. Meine Nase wirkt viel kleiner und Symmetrischer, der Buckel ist auch weg!"

 

Herr Nils sagt:
"Erstklassig! Und das für so wenig Geld"

 

Frau Smirnow sagt:
"Ich habe mir die Nase schon einmal vor 3 Jahren bei Ihnen begradigen lassen und freue mich jeden Tag wenn ich in den Spiegel schaue wie schön sie ist. Nun ist das Material abgebaut und ich lasse es Auffrischen. Ich möchte es nie wieder missen!"

 

ADRESSE

HP. Praxis Pro Feminin

Obernstr. 35  6.OG

28195 Bremen

TELEFON

0421 17862320

 

E MAIL

profeminininfo@gmx.de

Keine Terminvergabe per E Mail

Praxis Behandlungen:

Montag , Mittwoch,  Freitag

10:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Ausbildungen & Kurse:

Dienstag, Donnerstag

10:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Terminvereinbarung Notwendig

 

 

KEINE KARTENZAHLUNG MÖGLICH

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Praxis & Schulungscenter Obernstrasse 35 (6.OG) 28195 Bremen Tel. 0421 17862320 Ästhetische Heilpraktiker Praxis Bremen Innenstadt © Pro Feminin Bremen