SCHÖNHEITSPRAXIS PRO FEMININ BREMEN
SCHÖNHEITSPRAXIS PRO FEMININ BREMEN
SCHÖNHEITSPRAXIS PRO FEMININ BEHANDLUNGEN & AUSBILDUNGEN
SCHÖNHEITSPRAXIS  PRO FEMININBEHANDLUNGEN & AUSBILDUNGEN 

EIGENBLUT BEHANDLUNG PRP THERAPIE VAMPIRLIFTING BREMEN

PRP PLASMA BEHANDLUNG BREMEN

FACHPRAXIS FÜR PRP PLASMA EIGENBLUT BEHANDLUNG

Behandlung zur Hautverjüngung

für Männer & Frauen

MEGA RABATTE SICHERN

ANTI AGING STAMMZELLEN THERAPIE

JETZT STATT 750 €  NUR 199 €

Was ist das sogenannte PRP Plasma ? WISSENSWERTES

Diese Behandlung hat viele Namen. Eigenblut Behandlung oder PRP Therapie nennt man diese Behandlung, wenn das Plasma per Injektion in die Haut eingebracht wird. Vampir Lifting nennt man die PRP Therapie, wenn das Plasma mithilfe des Microneedlings in die Haut eingebracht wird, doch was ist das Plasma oder PRP überhaupt?

PRP ist Blut, ohne rote und weiße Blutkörperchen. Also quasi Blutwasser mit reichhaltigen Inhaltsstoffen.
In Ihrem Blutwasser befinden sich Zellen, Proteine und Moleküle, die eigentlich die Aufgabe haben, unsere Organe zu versorgen und vor Alterung und Schädigung zu schützen.
Die Junghaltung der Organe ist eine wichtige Schutzmaßnahme des Körpers.

Die Haut hat davon allerdings nichts.
Unser Bindegewebe kommt nicht mit den WERTVOLLEN Inhaltsstoffen, die sich im Blut befinden in Berührung.

Wenn man Blut verliert z.b.s. durch Blutspende, dann bildet der Körper diese verloren gegangene Menge einfach nach. Deshalb ist es auch nicht schlimm, dass wir etwas von diesen Inhaltsstoffen stehlen, um es unserem Bindegewebe zur Verfügung zu stellen. Das Gewebe tankt pure Lebensenergie durch das PRP und kann sämtliche Schäden die aufgrund von Alterung o. ä. beseitigen und sich stark verjüngen.

Die Erfolge dieser PRP Eigenblut Therapie sind unglaublich.
Vom Vollblut zum PRP, vom PRP zur Hautverjüngung

Die PRP Therapie ist mit einer der intensivsten Behandlung zur Regeneration und Verjüngung von gealtertem Gewebe.

PRP THERAPIE DIE NATÜRLICHSTE UND ZUGLEICH EFFEKTIVSTE ANTI AGING BEHANDLUNG

DURCHFÜHRUNG EINER PLASMA THERAPIE SITZUNG

Die PRP Therapie ist mit einer der intensivsten Behandlung zur Regeneration und Verjüngung von gealtertem Gewebe.

Entdeckt wurde sie in der U.S Stammzellenforschung.
Es ist eine innovative Haut Verjüngungs-Behandlung, die aus den USA zu uns nach Deutschland kam.

Der erste Schritt ist die frische Entnahme des Blutes.

Wir nehmen je nach benötigter Menge 6 bis 8 Röhrchen Blut ab.
Dieses wird aufbereitet / zentrifugiert.
Die roten und weißen Blutkörperchen setzten sich ab und das Plasma (Blutwasser / Serum) kann herausgefiltert werden.

Je nach Anwendung wird das PRP entweder injiziert oder mithilfe der Microneedling Methode eingearbeitet.

Dort regen die Wachstumsfaktoren der Thrombozyten die Hautzellen zur Teilung und Regeneration an.
Die Inhaltsstoffe des Plasmas ist für das Gewebe so reichhaltig an Vitaminen, Mineralstoffen, Hyaluronsäure Moleküle, Kollagenfasern, Stammzellen und vielem mehr…

Ihre Haut erhält alles, was Sie benötigt, um sich wieder zu regenerieren und Ihre Elastizität wieder aufbauen zu können.  Das Gewebe erneuert sich und alte Hautschäden werden beseitigt.


Wie Sie schon ahnen, eröffnet ein Vampir-Lift mit PRP eine Vielzahl von Anwendungen.
Dieses Plasma beinhaltet die so beliebten Inhaltsstoffe wie Stammzellen, Wachstumsfaktoren wie Mikronährstoffe, die eine gealterte Haut erkennen und wieder regenerieren.
Die Einarbeitung des Serums, die diese Kraftpakete beinhalten, bewirkt die Hautverjüngung und Erneuerung des Gewebes.

Es findet eine Selbstheilung unter der Injektionsstelle statt.

So auch bei der Injektion in den Haarwurzel-Bereich.

Gewebe regeneriert sich wieder und die geschwächte oder schon ausgefallene Haarwurzel wird zur Regeneration und zum Wachsen und Heilen angeregt. (INFORMATIONEN HIER)

Der Injektionsbereich wird neu und besser versorgt als zuvor. Der Injektionsbereich verjüngt.
Wird das Plasma in Gewebe gearbeitet, das durch starke Faltenbildung alt und schlapp wirkt, können Sie richtig spüren, wie die Haut sich festigt und strafft. Nach mehreren Anwendungen sind beeindruckende Ergebnisse zu erreichen.

 

 

WEITERSAGEN Plasmabehandlung JETZT EXTREME RABATTE SICHERN

Intensive Spannkraft Wiederherstellung & Regeneration der Collagen Fasern ist jetzt auch für Sie,

dank der PRP Eigenblut Therapie möglich.

MIT PRP EIGENBLUT DAS KOLLAGEN GERÜST REAKTIVIEREN

 

PRP EIGENBLUT BEHANDLUNG DIE NATÜRLICHE HAUTVERJÜNGUNGS BEHANDLUNG

PRP wird heute in vielen Bereichen eingesetzt: zur Verschönerung und Regeneration der Haut, als Lifting-Methode, zur Förderung von Haarwachstum, zur Wundheilung, in der Orthopädie und Sportmedizin…

 

Wir behandeln mit dem PLASMA der PRP Therapie Gesicht, Hals, Dekolletee und Kopfhaut. Prinzipiell können wir damit aber fast jedes alternde Gewebe regenerieren.


Die Eigenblut Therapie hört sich erst mal sehr befremdlich an.


Was ist eine Eigenbluttherapie und was kann man damit erreichen?
Hyaluron Unterspritzungen kennen wir. Doch Eigenblut Unterspritzung ?


In unserem Blut befinden sich intensive Zell regenerierende Anti Aging Inhaltsstoffe, die wir uns zu nutzen machen. Inhaltsstoffe die unsere Kollagen Produktion und unseren Hyaluronsäure Anteil wieder anregen und gealtertes Gewebe wieder verjüngen. Wachstumsfaktoren sorgen für eine Erneuerung des Bindegewebes. Zudem gibt es keinerlei Risiken oder Nebenwirkungen da es sich nicht um Fremdstoffe handelt. Die PRP Therapie ist im Großen und Ganzen absolut zu empfehlen.

PRP-Anwendung gegen Narben, Akne und Schwangerschaftsstreifen

 

Eine ausgeprägte Vernarbung durch Akne vulgaris, Narben durch Verletzungen, chirurgische Narben oder Geweberisse wie beispielsweise Schwangerschaftsstreifen, eines haben all diese Dinge gemeinsam: Sie sind unschöne, oft störende Hauterscheinungen und Defekte in den einzelnen Hautschichten.

 

Die Zellmatrix ist an gewissen Stellen zerstört oder mindestens beschädigt und zeigt sich durch eine veränderte Oberflächenbeschaffenheit. Die zentrifugierten plättchenreichen Plasmazellen aus dem eigenen Blut sind wahre Naturtalente. Der Körper regt hier mit seinem eigenen Zellmaterial die Kollagensynthese an und repariert betroffene Stellen durch die vermehrte Bildung von Wachstumsfaktoren.

Ohne eine PRP-Anwendung ist dies im Körper in dieser Form nicht möglich.

Wie viele Anwendungen im Einzelfall nötig sind, hängt stark vom Ausgangsbefund und des Ausprägungsgrades ab.

 

Durchschnittlich werden 2-5 Anwendungen empfohlen.

Gerne sprechen wir dies gemeinsam mit Ihnen durch und erstellen Ihnen Ihr individuelles Behandlungspaket.

 

Mit PRP wirksam gegen Falten MEDIZINISCH ERKLÄRT

Das thrombozytenreiche Plasma setzt unter der Haut Wachstumshfaktoren frei, die die Bindegewebszellen stimulieren.

Die sogenannten Fibroblasten beginnen die Revitalisierung mit der verstärkten Produktion von Elastin und Kollagen.

Die Produktion körpereigener Hyaluronsäure steigt an und ermöglicht es der Haut, wieder mehr Feuchtigkeit zu speichern.

Zusätzlich wird der Prozess der Geweberegeneration und Kollagen-Neogenese durch die Bildung von mesenchymalen Stammzellen angeregt.

Um es auf den Punkt zu bringen: Das Ergebnis ist eine verbesserte Hauttextur durch eine wirksame Revitalisierung des Haut- und Bindegewebes von innen. Die Unterspritzung des konzentrierten Eigenblutplasmas ist 100 % biologisch.

Diese Wachstumshormone aus dem gewonnenen PRP bewirken eine Zell- und Stammzellaktivierung.

  • PDGF - Plated derived growth factors
  • TGF - Transforming growth factor
  • FGF - Fibroblast growth factor
  • IGF I Somatomedin C Insulin like growth factor
  • IGF II Somatomedin A Insulin like growth factor
  • EGF - Epidermal growth factor

 

Wissenswertes zu EIGENBLUT Therapie / PRP-Anwendungen

Da es sich bei der PRP-Anwendung um eine Eigenbluttherapie und nicht um körperfremde Mittel handelt, können keine allergischen Reaktionen auftreten.
Durch die Mikroinjektionen kann es zu kleinen blauen Punkten (Hämatomen) durch die Nadeln kommen.

Diese können am nächsten Tag mit Kosmetik abgedeckt werden und bilden sich nach einigen Tagen vollständig zurück.
Auf Blutverdünner (Aspirin, ASS) sollten Sie vor einer PRP-Behandlung etwa eine Woche lang und auf Schwimmbad, Sauna und Solarium 1-2 Wochen nach der Therapie verzichten.

Bitte trinken Sie an dem Tag vor Ihrer PRP-Anwendung ausreichend Wasser.

 

 

Wann darf eine PRP-Therapie nicht durchgeführt werden?

  • Autoimmunerkrankungen
  • Hauterkrankungen (Dermatitis, Psoriasis etc.)
  • Hämophilie
  • Epilepsie, Multiple Sklerose
  • Medikamenteneinnahme: Vitamin A, Blutverdünner
  • Akute und chronische Infektionen
  • Patienten mit HIV
  • Akute Herz- Kreislaufprobleme
  • Schwangerschaft und Stillzeit

Dank unserer Angebote lohnt es sich diese Behandlung einmal zu testen...

Sie werden begeistert sein

Sie haben noch ein paar Fragen ? Kein Problem

 

Sie erreichen uns telefonisch unter Tel. 0421/17862320

 

Dort können Sie sich all Ihre Fragen beantworten lassen

oder einen Beratungstermin vereinbaren.

ADRESSE

HP. Praxis Pro Feminin

Obernstr. 35  6.OG

28195 Bremen

TELEFON

0421/17862320

 

E MAIL

profeminininfo@gmx.de

Keine Behandlungsinformationen per Mail

Bitte kontaktieren Sie uns ausschließlich Telefonisch

Praxis Behandlungen:

Montag , Mittwoch,  Freitag

10:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Ausbildungen & Kurse:

Dienstag, Donnerstag

10:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Terminvereinbarung Notwendig

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Praxis & Schulungscenter Obernstrasse 35 (6.OG) 28195 Bremen Tel. 0421/17862320 Ästhetische Heilpraktiker Praxis Bremen Innenstadt © Pro Feminin Bremen